Anela, 26, Arnsberg: Wer mag auch innigen Kuschelsex?

Wie du meinem Foto entnehmen kannst bin ich ein albernes Lachmonster und dazu noch ein extrem verschmustes Girl. Daher habe ich auch keinen Bedarf an irgendwelchen geilen Erotikkontakten, wie die meisten anderen User*innen hier. Ich habe Bedarf an einem Kuschelpartner mit dem man auch etwas zarten Blümchensex haben kann. Aber ich denke mit dieser Einstellung stehe ich ziemlich alleine da. Aber man kann es ja dennoch zumindest probieren.

Kuschelsex bedeutet aber nicht gleich Beziehungsgeil. Ich gestalte mein Leben ganz gerne alleine. Gerade deswegen ist es für mich ja auch so wichtig zwischendurch meine lebenswichtige Portion an intimer Zuwendung zu erhalten. Eventuell gibt es ja doch einige männliche User, die dies ähnlich sehen. Ich lebe ja nicht abstinent und sexuelle Erregung und einen Orgasmus zwischendurch verschönt mir auch die Zeit. Aber noch wichtiger ist, dass man ganz langsam vorgeht und sich ausgiebig knutscht und am ganzen Körper liebkost. Wenn du mich besuchen kommen solltest, dann kann unser zartes Liebesspiel schon mehrere Stunden dauern. Und den „richtigen“ Sex gibt es erst am Ende. Davor wird gestreichelt und gekuschelt. Das sage ich ausdrücklich.

Beim Geschlechtsverkehr bin ich auch nicht wirklich experimentierfreudig. Kein Analsex, keine Blaseorgien, sondern zärtliches Verschmelzen mit langsamen Herauszögern des Höhepunkt. Dann ist es nämlich viel intensiver wenn man kommt. Ich bin schlank und bevorzuge einen ebenso schlanken und gutriechenden Schmusesexpartner. Wenn du meinst du könntest der Richtige für diesen angenehmen Job sein, dann mail mich jetzt bitte an.

Gratis Anmelden und alles sehen