Tamina, 30, Passau: Fette Sie mag mit einem neuen Liebhaber ein Sexabenteuer beginnen

fette Roblonde lutscht ihre eigenen Titten

An mir fällt den meisten Leuten sofort meine freundliche Art auf – und natürlich meine extremen Rundungen. Fühle mich zwar wohl so wie ich aussehe, bin aber in Sachen Männer ansprechen doch echter schüchtern und bevorzuge es mittels Onlineinserate den ersten Kontakt aufzubauen. Finde das angenehmer und auch effektiver. Mich dabei etwas nackt und frivol zu zeigen macht mir seltsamerweise gar nichts aus. Bin ja auch im Bett nicht schüchtern, nur das Kennenlernen ist nicht so meine Sache. Mag es wenn der Mann das in die Hand nimmt. Sobald man im Gespräch miteinander ist und es zur Sache geht ist meine Schüchternheit wie verflogen und das wilde Sexbiest in mir kommt zum Vorschein. Möchtest du das mal zu Gesicht bekommen?

Ich lebe alleine, habe keine Kinder und aktuelle keinen festen Freund. Außerdem bin ich doch etwas gebildet und gerade sehr kontaktfreudig. Ehrlichweise muss ich sagen, dass ich eigentlich erst eine richtig lange Beziehung und nur wenige Affäre hatte. Sexuell kann ich sicherlich noch einiges lernen und bin begierig mit dem passenden Sexgefährten einige erotische Dinge zu wagen. Habe im Internet auch schon viele Sachen gesehen, die ich gerne mal am eigenen Leib erfahren würde – und das so schnell wie möglich.

Ich selbst würde mich optisch als durchschnittlich bezeichnen, aber auf keinen Fall hässlich. Meine dickliche Figur mit den perversen Rundungen prädestiniert mich schon als geile Gespielin für ein heißes Sexabenteuer, zumindest wenn du auf extrem weibliche Frauen mit auffallend großen Brüsten und Hintern stehst. Da ich gerade sehr ausprobierfreudig bin, kannst du dich darauf einstellen, dass ich viele Dinge mitmachen werde und auch selbst einige frivole Ideen habe, ich die gerne mal umsetzen würde. Als mein neuer Liebhaber solltest du dich auf ein längeres Techtelmechtel mit mir und viel unanständigem Sex einlassen.

Svea, 30, Schwerin: Gibt es hier Freunde mit gewissen Vorzügen?

lüsterne Blondine

Ich bin die blonde Svea, eine stets gestylte Blondine, die ihr Leben gerne alleine führt, aber es gibt da ein paar Dinge, die man doch schlecht alleine machen kann. Ich achte auf mein Äußeres, liegt wohl auch an meinem Beruf. Ich bin Kosmetikerin und dazu noch blond, aber ich bin bestimmt nicht blöd. Sonst würde es mir nicht so gutgehen, denn dumme Leute schaffen es selten ein erfülltes Leben zu führen.
Außerdem sind viel über meine recht gute Allgemeinbildung überrascht. Ich hatte mir sogar schon überlegt bei „Wer wird Millionär“ mitzumachen.

Kommen wir aber zum eigentlichen Thema und auch dem Grund warum ich mich auf dieser Kennenlernplattform registriert habe.
Mir geht es nicht einfach nur um ein paar unverbindliche Sexdates um schnell mal meine Triebe zu befriedigen, sondern mir steht mehr der Sinn nach einer festen Freundschaft plus Sex. Bin nämlich nicht so der Typ für andauernd wechselndes Sexualpartner. Mag es da schon etwas beständiger, aber nicht so fest wie in einer echten Partnerschaft.

Meinst du das ist möglich und das vielleicht sogar mit dir?
Wenn du jemand bist der nicht zum klammer neigt und mit kumpelmäßigem Sex ohne Liebe, aber mit einer lockeren Freundschaft cool umgehen kannst, dann wäre das schon mal die richtige Richtung.
Du solltest dir halt sicher sein, dass du dich nicht versehentlich in mich verliebst, denn das würde alles kaputt machen. Ich kann meine Gefühle diesbezüglich gut unter Kontrolle halten und das ist ja das A und O bei so einer speziellen, intimen Freundschaft.

Sollte das mit uns gut funktionieren, dann wäre das perfekt um weiterhin sein Leben alleine zu wuppen, aber immer im Fall der Fälle einen guten Freund parat zu haben, der einen im Notfall auch mal auffangen und trösten kann, aber auch einen in einem anderen Notfall auch mal spontan ordentlich flachlegen kann. So etwas habe ich mir immer gewünscht und jetzt bin ich aktiv dabei dies umzusetzen.
Nett ausschauen solltest du natürlich auch, sonst funktioniert das ganze überhaupt nicht. Habe da aber keine spezielle Erwartungshaltung.

Ich denke am besten chatten man eine Runde, tauscht ein paar aktuelle Fotos und sieht dann bei einem ersten Schnupperdate wie es ist.

Agnes, 52, Gütersloh: 50jährige verwöhnte gerne jüngeren Typen

reife Sie mit Hängebusen

Lasse dich nicht von meinem Alter abschrecken. Altersangaben werden überbewertet. Mein ereignisreiches Leben hat zwar Falten im Gesicht und Narben auf dem Körper hinterlassen, aber innen drin bin ich immer noch genauso jugendlich und unvernünftig wie früher. Und sexuell habe ich immer noch einiges drauf und kenne geile Tricks, die ich dir gerne mal zeigen kann.

Klar hängen meine Brüste durch den Lauf der Zeit etwas, aber das normal wenn sie groß sind und was geht schon über dicke Hängebusen? Ich weiß doch, dass da gerne viele Männer ausgiebig damit herumspielen.

Auf meinem Profilfoto siehst du auch, dass ich stolzer Besitzerin eines kleinen Whirlpool bin. Ja ich wohne in einem kleinen Reihenhaus, dass größtenteils mir gehört, bin geschieden und gewillt meine neue Freiheit bis zum Maximum auszukosten. Mir geht es finanziell echt gut und kann mich ganz auf meine intimen Freuden konzentrieren.

Hast du Lust es, unter anderem, mit mir im Whirlpool zu treiben und meine kleines Haus in unser wildes Liebesnest zu verwandeln?

Da ich bestimmt nicht noch einmal vorhabe noch einmal zu heiraten oder mich richtig fest zu binden, suche ich nur erotische Kontakte, die einfach viel Vergnügen und vor allem Geilheit bringen sollen.

Ich könnte doch deine reife Sexlehrerin sein und du ein gelehriger junger Toyboy? Würde dir dieser Gedanke gefallen?
In Sachen Sex bin ich bestimmt nicht altbacken. Ich gehe mit dem Trend und bin sehr modern und sehe mir auch gerne Pornos an. Können ja auch gemeinsam einen Hardcorepornos ansehen und das dann nachspielen.
Ja, man glaubt es kaum, so etwas ist mir möglich.

Ich kann aber auch sanft und dich mit meinen langen eingeölten Titten massieren, sozusagen zum runterkommen, oder eher zum runterholen?
Bevor ich jetzt noch obszöner werde, höre ich jetzt lieber auf zu schreiben und checke lieber meine Mailbox zum zu sehen, ob du mir schon eine Nachricht hast zukommen lassen. Vielleicht hat dich dieser Text ja angesprochen und du kannst es kaum erwarten mich besuchen zu kommen.

„Agnes, 52, Gütersloh: 50jährige verwöhnte gerne jüngeren Typen“ weiterlesen

Selma, 30, Bayreuth: Leidenschaftliches Sexverhältnis gesucht

In der letzten Zeit hatte ich so viel um die Ohren, dass ich mich gar nicht um die schönen Dinge des Lebens kümmern konnte. Darunter vor allem die schönste Nebensache der Welt, die ich auch als Hauptsache bezeichnen könnte.
Nun wenn man umzieht und eine neue Stelle annimmt, in der man sich erst einmal beweisen muss, dann bleibt nicht viel Zeit übrig um sich um sein Sozialleben zu kümmern. Und erst recht nicht um sein Sexleben, dass vollkommen auf der Strecke geblieben ist.
Auch wenn ich jetzt nicht so schlecht aussehe, bin ich nicht so die Partytante und gehe nicht so gerne feiern. Ich bevorzuge es mir zu Hause gemütlich zu machen und so präferiere ich es auch online nach einem Geliebten zu suchen. Vor allem weil ich immer noch recht wenig Zeit für mich habe.

Aber ich habe überhaupt kein Interesse an einem Lebensgefährten für so einen Luxus fehlt mir die Zeit – und die Geduld. Ich will mich einfach nur geil zum Sex verabreden und gelegentliche eine lustvolle Zeit in unverbindliche Zweisamkeit erleben.
Etwas nett miteinander online unterhalten und ein leichtes Grundvertrauen aufbauen und dann kann es, wenn man sich optisch anziehend und von der Art her sympathisch findet, auch recht flott losgehen. Ich hadere da nicht länger herum als notwendig. Pragmatisch muss man heutzutage als moderne Frau sein.

„Selma, 30, Bayreuth: Leidenschaftliches Sexverhältnis gesucht“ weiterlesen

Annika, 26, Baden-Baden: Solomutti sucht Lover

Solomutti sucht Lover

Unter normalen Umständen würde ich ja lieber real einem Mann näherkommen, aber da ich ungewollte Mutter geworden bin und schon ein süßes Kind aus meinem Unterleibt gepresst habe, geht das nicht mehr wirklich.
Ich habe ja kaum noch Möglichkeiten rauszugehen und mit potentiellen Lovern Verbindung aufzunehmen. Zumal ich einige Zeit nach der Geburt und der Trennung von meinem Freund sowieso keine gesteigerte Lust auf Intimitäten hatte.
Aber jetzt ist einige Zeit vergangen und meine Libido ist zurückgekehrt und fordert ihren Tribut. Daher versuche ich nun mal mit Sexannoncen mein Sexglück zu finden.
Keine Ahnung ob das wirklich zum gewünschten Erfolg führen wird, aber in meiner Lage probiere ich alles aus um endlich mal wieder lustvolle Zuwendung zu erfahren.
Zum Glück sieht man mir nicht an, dass ich schon geworfen habe und nachdem ich abgestillt hatte, habe ich mir sofort meine Nippel piercen lassen. So nach dem Motto: Da saugt jetzt keiner mehr Milch raus. Noch einmal wird mir das nicht passieren.
Aber du darfst gerne an meinen Nippelstäbchen saugen und knabbern. Bei Männern finde ich das äußerst erregend, vor allem wenn sie dann noch langsam nach unten gleiten, meinem rasierten Venushügel entlang, und dann ihre Mundfertigkeit unter Beweis stellen. Hmm, ich werde mich natürlich revanchieren. Aber ich finde beim Sex sollte man nicht alles gegeneinander aufwiegen. Auch dort gilt: Geben ist seliger denn nehme.
Wenn du mir diesbezüglich zustimmst und grob meiner Altersklasse entsprichts, dann kannst du ja gerne mal Verbindung zu mir aufnehmen und man wird sehen wohin das führen wird. Hoffentlich in die richtige Richtung, aber ich will nichts versprechen, man kann Zuneigung nicht erzwingen und etwas ehrliche Zuneigung braucht man auch zum Poppen.

Saralena, 26, Limburg an der Lahn

Junge Blondine sucht frivole Unterhaltung

Als überzeugte Singlefrau liebe ich mein Leben in der jetzigen Form und möchte daran auch nichts ändern. Also wer sich in mein Foto verliebt hat und nun auf eine Beziehungschance mit mir hofft, den muss ich gnadenlos enttäuschen. Mehr als eine gute, aber nicht zu feste Bekanntschaft ist bei mir nicht drin. Ich werde also nicht deine nächste Freundin sein.
Mit sehr viel Glück könnte ich höchstens deine Teilzeit-Sexfreundin sein.
Dafür müssen wir uns aber wirklich verdammt gut verstehen.
Fakt ist, dass ich wirklich nur erotische Sexpartner finden will.
Ich möchte einfach ohne Reue vögeln und dabei niemanden etwas schuldig sein müssen. Mein Interesse liegt auch nur bei anderen ledigen Singlemännern. Ledig nicht weil ich mehr möchte, sondern weil ich niemanden beim Fremdpoppen unterstützen möchte.
Wir haben ein paar erregende Stunden miteinander und dann trennen sich unsere Wege auch wieder. Man kann sich ja dann nach ein paar Tagen wieder bei einander melden, wenn man wieder Lust aufeinander verspürt.
So empfinde ich das Ganze als prickelnd und angenehm. Und nicht anderster.
Ich kann ein richtiges kleines, verruchtes und sehr versautes blondes Biest im Bett sein, dass dich an deine Grenzen bringen wird. Ich habe ganz nette Titten und ein gieriges Blasmäulchen, dass nur zu gerne spritzige Schwänze verschlingt. Ich rede gerne versaut und das nimmt mit meiner Erregung zu.
Möchte jetzt keine Liste meiner Sexneigungen aufführen. Das würde auch den Platz sprengen, aber in Hinsicht sexueller Verspieltheit und Experimentierfreude macht mir so schnell keiner was vor.
Aber eine Sache muss ich noch raushauen: Deftiges Arschvögeln gehört früher oder später bei unseren Treffen dazu. Da stehe ich nämlich wirklich absolut drauf und dabei komme ich auch immer und meistens auch ziemlich krass.
Melde dich per Nachricht mit mir und dann verabreden wir uns zu einem Livechat, denn ich möchte dich gleich sehen und hören um abschätzen zu können inwieweit ich mir vorstellen könnte mit dir geile Sachen zu machen.
Du solltest gleichalt oder maximal 5 Jahre älter und nicht richtig dick sein.

Mareike, 45, Neuruppin

Kontakte zu sexwilligen Frauen

Na ihr lieben Männer. Ihr sucht doch alle hier Kontakte zu sexwilligen Frauen und das kann ich durchaus sein, denn ich verfüge über ein ungestümes sexuelles Temperament, dass sich schwer unter Kontrolle bringen lässt.
Aber meine bisherigen Onlinedatingerfahrungen zeigen, dass ihr euch doch etwas mehr Mühe geben könntet. Mit einer simplen und teils zu ordinären Dateanfrage, lasse ich mich nicht beeindrucken.
Klar habe ich Lust auf erotische Erlebenisse, aber nur weil ich auf einer Datingbörse mit Erotikanzeigen ein Profil geschaltet habe, bedeutet dies nicht, dass ich mich sofort dem nächsten Kerl ausliefern werde, der mir eine unbedeutende Mail schickt.
Ich denke etwas mehr Mühe habe ich schon verdient. Denn wer mich erlebt bekommt ja auch einiges geboten. Das muss ich mal einfach so in den Raum stellen.
Wenn du dir die Zeit nimmst dich richtig mit mir auseinander zu setzen und wir einige interessante Nachrichten miteinander austauschen oder mal einige Zeit miteinander chatten, dann weiß man schon einiges übereinander und dann ist Schritt zu einer realen Verabredung nicht mehr weit.
Du wirst dann eine aufregende Frau kennenlernen, die das Wort Langeweile aus ihrem Sprachschatz verbannt hat.

Marla, 26, Neuruppin

Sexbörse für private Sexpartner

Hallo und willkommen auf meinem Profil. Ich bin ja eine eingefleischte Singlefrau und sozusagen Stammkunde hier.
Ich schätze diese Sexbörse zum Sexpartner finden ungemein, da sie mir ermöglicht ein unabhängiges und erfülltes Sexleben zu führen, was als alleinstehende Frau ja auch nicht immer so einfach ist.
Aber das hört sich ja gerade so an, als ob ich meine Sexpartner wechsel wie meine Unterhosen. Und ich wechsle meine Unterhosen, respektive meine Slips, täglich.
Nein so schlimm bin ich gar nicht. Ich habe auch schon einfach gute Chatunterhaltungen geführt, ohne dass da gleich Sex im Spiel war.
Und auch platonische Freundschaften haben sich mehr durch Zufall ergeben.
Aber ja, oft schwingt doch der Gedanke an ein zukünftiges Treffen mit sexuellem Hintergrund mit. Das muss ich zugeben.
Momentan treibt mich aber ein neues „Projekt“ um. Derzeit finde ich die Vorstellung sehr reizvoll als eine Art Hausfreundin von einem netten Paar in meinem Alter zu fungieren.
Wollte schon immer mal einen Dreier mit einem Pärchen ausprobieren.
Dabei fände ich auch eine Mischung aus Sex und etwas Freundschaft ganz reizvoll. Erst treibt es in der Sandwichstellung zusammen und dann quatscht man noch nett zu dritt und trinkt dabei einen leckeren Wein und spielt vielleicht noch etwas zusammen. So stelle ich mir ungefähr vor.
Interessierte Pärchen können sich ja mal melden und wir klären im Privatchat, ob unsere Interessen passen und ob man sich überhaupt gefällt.

„Marla, 26, Neuruppin“ weiterlesen

Marion, 49, Augsburg

Ich darf mich vorstellen. Ich bin eine Frau, die sich der magischen 50 nähert, aber noch lange nichts ans Aufhören denkt. Mein Körper ist noch voll funktionstüchtig und ich werde nur wegen dem Altwerden nicht auf lange Sexnächte verzichten. Zum Glück wurde ich vom krassen Älterwerden verschont. Kenne einige jüngere Frauen, die in machen Dingen schon viel älter und verbrauchter sind als ich. Also möchte ja nicht angeben und höre deswegen jetzt auf und sage nur mit mir kann man Spaß haben!
Aber ich will auch Spaß mit meinen Fickkontakten erleben. Meine altruistische Phase ist schon lange vorbei. Ich wäge nicht alles gegeneinander ab und ich gebe und verwöhne ja auch sehr gerne beim Sex, aber letztlich möchte ich irgendwann auch mit Befriedigung und einem glücklichen Lächeln auf der Lippe nach Hause gehen, oder dich zu meiner Haustür begleiten.
So nach diesem anstrengenden Monolog hoffe ich mal, dass ich nicht alle verschreckt habe und freue mich auf nette Nachrichten mit aussagekräftigem Foto. In diesem Sinne: Tschüs und bis bald!

„Marion, 49, Augsburg“ weiterlesen

Antje, 29, Würzburg

Auch wenn es viele wohl nicht glauben, ich bin echt voll schüchtern und deswegen bin ich auch hier.
Ich spreche überhaupt nicht Männer an und wenn ich angesprochen werde, habe ich Probleme ein Gespräch zu führen.
Aber ich habe trotzdem Bock zu Ficken, ehrlich.
Ich finde es hier einfacher miteinander in Kontakt zu treten und sich Nachrichten zu schreiben und sich nach und nach besser kennenzulernen.
Aber ich bin keine reine Texterin, auch wenn mir das manche unterstellen wollen. Ich habe schon eine richtige Verabredung mit richtigem Sex in Sinn. Aber eben nicht sofort. Wer mir etwas Zeit lässt wird es nicht bereuen.