Peg, 25, Krefeld: Ich mag nur AO-Ficktreffen

Junge Brünette im Bademantel

Meine Aversion gegen Kondome hat schon recht früh gezeigt. Ich weiß noch als ich zum ersten Mal Sex hatte, wie mich der Moment gestört hat in dem das Kondom übergezogen werden musste. Nicht weil ich so romantisch drauf bin, sondern einfach weil ich geil war und die ganze versaute Situation genossen habe. Und diese Unterbrechung mit dem Kondom hat mich total gestört. Außerdem habe ich gespürt, wie ich den Penis gerne richtig spüren wollte und nicht durch diese Latexschicht hindurch. Dementsprechend habe ich mich auch schnell darum bemüht die Pille zu nehmen um mit meinem ersten Freund schönen Sex ohne Alles zu haben.

Selbstverständlich habe ich später dann bei One-Night-Stands immer auf meine Gesundheit geachtet. Aber Kondome sind der Hauptgrund warum ich keine spontanen Ficktreffen mag. Nicht weil ich gerne mal eine schnelle Nummer schieben würde. Das mag ich sogar sehr gerne, aber mit Kondom kommt da bei mir halt keine richtige Freude auf. Daher möchte ich gerade wieder mal einen Sexkumpel finden mit dem ich häufig ohne Kondome vögeln kann. Anders geht es halt nicht.

Dazu musst du mir selbstredend optisch gefallen und ich muss mir bei dir sicher sein, dass du nicht noch nebenbei noch weitere Sexpartnerinnen hast. Das geht halt in so einem Fall mal gar nicht. Also entweder treiben nur wir beide es ohne Gummi miteinander oder du vergnügst dich halt mit anderen Mädels mit Gummi. Deine Entscheidung.

Dementsprechend ist eine Kontaktaufnahme auch nur erwünscht, wenn du dir ganz sicher bist dich für einen längeren Zeitraum nur mit mir zu treffen und nur mit mir geilen kondomlosen Sex zu haben. Solltest du dir unsicher sein, ob dir das zu wenig ist, dann möchte ich nichts von dir lesen und hören.

Mila, 27, Salzgitter: Tätowiertes Girl ist an einer Sexaffäre interessiert

tätowiertes Girl

Ich bin ein süßes tätowiertes Girl mit strammen Spitzbusen. Die sind zwar eher klein, aber so fest und spitz, dass ich dich damit aufspießen könnte. Das werde ich natürlich nicht machen und die Dinger machen echt Spaß. Also bis jetzt haben sie allen gut gefallen. Feste Titten mit spitz zulaufender Form sind doch supersexy. Vor allem wenn man ein dünnes Shirt trägt und sich die spitzen Titten schön darunter abzeichnen. Damit provoziere ich gerne mal etwas in der Öffentlichkeit. Und vor meinem Totenschädel-Tattoo auf meinem Rücken brauchst du auch keine Angst zu haben. Ich mag es eben manchmal etwas martialisch. Und wer schon vor meinen Tattoos Angst bekommt, mit dem kann ich sowieso nichts anfangen.

Das ich nicht immer stubenrein bin und gerne mal schlüpfrige Anmerkungen und Dinge mache, kannst du dir sicherlich schon denken. Die meisten die schon intimer mit mir zu tun hatten schätzen meine energetische Art, vor allem beim tabulosen Vögeln. Ja, ich habe echt wenige Tabus und das Vorurteil, dass tätowierte Frauen beim Sex tabuloser und wilder sind, stimmt bei mir. Ich vögele gerne in allen Variationen und Stellungen. Mein sportlicher Körper ist auch flexibel genug dafür. Du wärst erstaunt, wenn du sehen würdest wie ich mich nackt verrenken kann. Aber vielleicht siehst du das ja bald ganz real, wenn du dich traust online einen Schritt auf mich zu zumachen

Ich suche gerade eine Sexaffäre der unkomplizierten Art. Dafür musst du nicht mal tätowiert sein, denn ich möchte mich nicht zu sehr einschränken. Aber natürlich werden tätowierte Typen von mir bevorzugt behandelt und eher kontaktiert. Ganz habe ich die Hoffnung immer noch nicht aufgegeben, dass mir mal ein tätowierter Penis unterkommt. Das wäre was, aber ich denke was wird nicht passieren. Mir reicht schon, wenn du mit deinem Schwanz umzugehen weißt. Aber so ganz nebenbei bemerkt, ich habe schon ein Muschitattoo, dass du dir mal ansehen könntest. Und wenn du dann sowieso schon ganz nahe an meiner Muschi bist, kannst mir auch gleich deine Zunge reinschieben, denn ein Muschilecken liebe ich. Natürlich blase ich dir auch gerne einen, aber nicht bis zum Ende, denn ich will ja auch noch deinen Schwanz in meiner tätowierten Fotze spüren.

Möchtest du eine Sexaffäre mit einer jungen tätowierten Frau finden? Dann bist du bei mir goldrichtig und ich neugierig auf deine Message. Ich antworte aber nicht auf Bullshit, also lasse dir was kreatives einfallen. Hast ja meinen Profiltext gelesen, da gibt es sicherlich den einen oder anderen Punkt auf den man eingehen kann. Und mein Foto hast du ja auch gesehen. Ein Foto meiner Vorderseite gibt es aber erst, wenn wir uns etwas miteinander unterhalten bin und zumindest eine Grundsympathie vorhanden ist.

Margit, 50, Kassel: Ältere Lady will ein Sextreffen ausmachen

Ältere Brünette in weißer Bluse

Das ist jetzt auch alles komplett neu für mich. Eine Bekannte hat mich darauf hingewiesen, dass ich es doch mal mit dem Internetdating ausprobieren sollte, als ich ihr erzählt habe wie lange ich schon keinen Sex mehr hatte. Du musst wissen, ich bin schon längere Zeit verwitwet und hatte seitdem keinen Sex mehr, geschweige denn sonstige körperliche Nähe. Das nagt mit der Zeit an einem. Meine Pussy ist schon staubtrocken, weil sie nicht mehr benutzt wird. Früher war ich eine Ehefrau, oder sollte ich lieber sagen „Ehesau“ und habe es mit meinem Mann schamlos getrieben. Das ist dann gegen Ende etwas eingeschlafen. Und jetzt bin ich alleinstehend und untersext. Ich spüre das nun der Zeitpunkt gekommen ist an dem ich dies ändern muss. Immerhin mochte ich Sex früher immer gerne und möchte noch bevor ich ganz zur alten Oma werde noch die schönste Nebensache der Welt genießen. Ich vermisse das sehr. Allein schon mal wieder von einem Mann angefasst zu werden lässt mich wohlig erschaudern. Die Frage, die mich nun akut beschäftigt ist:

Hilft mir diese Sexanzeige Sex zu bekommen?

Ich hoffe doch, dass mir meine Bekannte nicht zu viel versprochen hat. Immerhin würde ich derzeit keinen Schönheitswettbewerb gewinnen. Die Zeit und der ganze Stress hat Spuren an meinem Körper hinterlassen. Ich bin beileibe nicht faltenfrei, aber nackt sehe ich immer noch akzeptabel aus. Im Intimbereich ist alles noch relativ weich und glatt. Es ist fühlt sich seltsam an sich so anzupreisen, aber warum nicht? Wie gesagt war ich früher sexuell sehr aktiv und bin da immer noch recht unbekümmert. Du kannst mir ruhig erzählen was deine Sexvorlieben oder Wünsche sind. Mich schockiert so schnell nichts und bin da ganz offen. Wenn ich ganz ehrlich sein muss, dann würde ich sagen, dass ich sogar recht sexgierig im Moment bin und es kaum erwarten kann mal wieder mit einem Kerl intim zu verkehren.

Verlieben geht bei mir nicht mehr. Du kannst dich bei mir darauf einstellen, dass ich nur diskrete Sextreffen ausmachen möchte und keinerlei Interesse an weitergehenden Gefühlen hege. Der Zug ist bei mir abgefahren. Freundlich und mit Respekt möchte ich mit einem umgänglichen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht, etwas formloses Sexvergnügen genießen. Mehr nicht. Und ich hoffe, dass mir diese Sexanzeige dazu verhelfen kann. Es sollte aber auch nicht nur eine ganz schnelle Rein-Raus-Nummer sein. Ich möchte dich auch küssen und am ganzen nackten Körper von dir angefasst und liebkost werden. Vor allem zwischen meinen Beinen schätze ich es sehr geküsst und geleckt zu werden. Das lässt mich heiß und feucht werden, so dass ich dann für jegliche Schweinereien zu haben bin.

Daher spanne mich nicht auf die Folter und lasse mich nicht zur Sexoma werden. Ich werde jede Nachricht beantworten und freue mich, wenn sich bald die Gelegenheit mit einem netten User auftut endlich mal wieder stimuliert und befriedigt zu werden. Lasse dich nicht von meinem Äußeren irreführen. Mit mir geht so einiges im Bett und du wirst sehr zufrieden sein, wenn ich mich um dich und dein bestes Stück kümmere. Nimm schnell Kontakt mit mir auf und wir erleben bald eine ungezwungene Sexverabredung miteinander.

„Margit, 50, Kassel: Ältere Lady will ein Sextreffen ausmachen“ weiterlesen

Franzi, 29, Güersloh: Neugieriges Girl würde gerne Fesselsex ausprobieren

hübsche Brünette blickt von unten nach oben in die Kamera

Keine Ahnung ob ich schwanzgeil bin, aber ich denke ich bin fesselgeil. Und um das festzustellen brauche ich einen dominanten Typen mit mehr oder weniger Fesselerfahrung, der mich mal richtig verpackt, verschnürt oder fixiert. Je nachdem wie man es nennen mag. Fährst du darauf ab und hast Bock meine Neigungen mit mir zusammen auszutesten?

Wollte schon immer mal dem zum Bumsen hilflos ausgeliefert sein und mich als hilfloses Sklavenluder fühlen. Endlich mal real erleben wie es sich anfühlt nackt beim Fesselsex genommen zu werden. Ich habe mir aktuell öfters bizarre Fetischfilme im Internet angesehen und wurde dabei immer maximal erregt. Und wenn ich mir selbst die Nippel langziehe dann erregt mich das auch. Ich denke ich habe schon eine gewisse Veranlagung für etwas Fetischsex. Das mit dem Nippellangziehen kannst ja du dann übernehmen. Aber nicht gleich am Anfang übertreiben immerhin bin ich noch BDSManfängerin und möchte erst einmal softe Fesselerfahrungen machen. Man kann sich ja immer noch steigern. Vielleicht merke ich ja auch, dass dieser spezielle Sex gar nichts für mich ist. Davon gehe ich aber nicht aus, denn dafür erregen mich alleine diese Gedanken schon zu sehr.

Eigentlich möchte ich schon alles ausprobieren was ich so an pikanten Bildern in meinem Kopf habe. Mit einem dicken Knebel und mit Seilen nackt gefesselt liege ich mit offenen und klatschnassen Löchern vor dir und kann es kaum erwarten, dass du mich anfasst und mir deinen Schwanz irgendwo reinsteckst. Vielleicht benutzt du auch meine Mundfotze und entfernst aber nur dafür den Mundknebel bis du in meinem Mund abgespritzt hast und meinen Mund dann wieder mit dem Knebel verschließt um dich dem Rest meines nackten Körpers zu widmen. Vielleicht werde ich ja wirklich zu deiner devoten Dreilochstute, wenn ich voll darauf abgehe. Möglich wäre das, aber überfordere mich nicht beim ersten Mal.

Ich möchte die erregende Wehrlosigkeit kosten und sehen wie es sich anfühlt einfach so von einem Mann genommen zu werden. Sei es anal, vaginal oder oral. Ein fetter Schwanz in meinem Poloch kann auch ein geiles und zugleich demütigendes Gefühl sein. Vor allem wenn man vielleicht auf allen Vieren fixiert ist. Vermutlich werde ich bei unserer kleinen soften SM-Session viel Orgasmussaft produzieren von dem du natürlich gerne kosten kannst. Ich kann ja sowieso nichts dagegen unternehmen. Wir fangen versaut an und enden pervers. Ich höre jetzt lieber auf sonst übertreibe ich noch. Bin für ernsthafte Sexangebote von vernünftigen Männern offen.

„Franzi, 29, Güersloh: Neugieriges Girl würde gerne Fesselsex ausprobieren“ weiterlesen

Nala, 25, Aalen: Ich liebe es erotisch zu chatten

dicke spitze Nippel

Ich bin zwar noch verhältnismäßig jung, aber kein unschuldiges Mädchen und unerfahren bin ich in sexuellen Dingen erst recht. Gerade in seiner Jugend sollte man sich ausprobieren und in jeglicher Hinsicht sexuell ausleben. Leider fehlt mir gerade etwas die Zeit für reale Dates, aber so schlimm ist es gar nicht, denn mir gibt es auch viel mit anderen Leuten erotisch chatten zu können. Da kann ich auch voll aus mir rausgehen und meine Befriedigung auf etwas andere Weise bekommen.

Lasse dich nicht von meiner zierlichen Erscheinung und meinem jugendlichen Aussehen irreführen. Ich bin wirklich versaut und liebe es mich mit anderen frivolen Chatpartner auszutauschen. Bin körperlich wirklich etwas speziell. Ich habe zwar nur flache Titten, aber dauersteife, dicke Meganippel. Dazu habe ich echt dicke Schamlippen und eine sehr große Klitoris. Die Nippel zeige ich an dieser Stelle, aber den Rest bekommt nur zu sehen, wer sich anregend mit mir unterhält und mich in die richtig Stimmung bringt mich vor meiner Webcam nackt auszuziehen. Aber ganz alleine werde ich das nicht machen, ich erwarte dann, dass du auch ebenfalls die Hüllen fallen lässt.

Wer mich richtig anspricht wird eine recht notgeile Campartnerin erleben, die eine richtig kleine Nymphomanin ist und gerne gemeinsam beim Webcamsex masturbiert. Das finde ich total geil und anregend, wenn man sich gegenseitig beim Muschirubbeln und Runterholen zusieht. Aber etwas Zeit benötige ich dennoch mich darauf einzustellen. Bin ja immerhin eine Frau und wir haben eine andere Erregungskurve als ihr Typen. Also ich mag es nicht, wenn jemand gleich nackt mit seinem nackten Schwanz in der Hand vor seiner Webcam sitzt. Erst möchte ich etwas Dirty-Talk mit dir machen und die Stimmung anheizen. Nach und nach zeige ich immer mehr Nacktheit von mir, spiele an meinen dicken Nippel bis ich ganz nackt und vollgeil bin. Und dann kann es losgehen mit dem gemeinsamen Webcamwichsen. Aber eben erst nach und nach. Man braucht etwas Zeit für dieses schöne erotische Spiel. Wer total ungeduldig ist, ist kein adäquater Wichspartner für mich.

„Nala, 25, Aalen: Ich liebe es erotisch zu chatten“ weiterlesen

Anela, 26, Arnsberg: Wer mag auch innigen Kuschelsex?

Schwarzhaarige fasst sich an die Brüste

Wie du meinem Foto entnehmen kannst bin ich ein albernes Lachmonster und dazu noch ein extrem verschmustes Girl. Daher habe ich auch keinen Bedarf an irgendwelchen geilen Erotikkontakten, wie die meisten anderen User*innen hier. Ich habe Bedarf an einem Kuschelpartner mit dem man auch etwas zarten Blümchensex haben kann. Aber ich denke mit dieser Einstellung stehe ich ziemlich alleine da. Aber man kann es ja dennoch zumindest probieren.

Kuschelsex bedeutet aber nicht gleich Beziehungsgeil. Ich gestalte mein Leben ganz gerne alleine. Gerade deswegen ist es für mich ja auch so wichtig zwischendurch meine lebenswichtige Portion an intimer Zuwendung zu erhalten. Eventuell gibt es ja doch einige männliche User, die dies ähnlich sehen. Ich lebe ja nicht abstinent und sexuelle Erregung und einen Orgasmus zwischendurch verschönt mir auch die Zeit. Aber noch wichtiger ist, dass man ganz langsam vorgeht und sich ausgiebig knutscht und am ganzen Körper liebkost. Wenn du mich besuchen kommen solltest, dann kann unser zartes Liebesspiel schon mehrere Stunden dauern. Und den „richtigen“ Sex gibt es erst am Ende. Davor wird gestreichelt und gekuschelt. Das sage ich ausdrücklich.

Beim Geschlechtsverkehr bin ich auch nicht wirklich experimentierfreudig. Kein Analsex, keine Blaseorgien, sondern zärtliches Verschmelzen mit langsamen Herauszögern des Höhepunkt. Dann ist es nämlich viel intensiver wenn man kommt. Ich bin schlank und bevorzuge einen ebenso schlanken und gutriechenden Schmusesexpartner. Wenn du meinst du könntest der Richtige für diesen angenehmen Job sein, dann mail mich jetzt bitte an.

Tamina, 30, Passau: Fette Sie mag mit einem neuen Liebhaber ein Sexabenteuer beginnen

fette Roblonde lutscht ihre eigenen Titten

An mir fällt den meisten Leuten sofort meine freundliche Art auf – und natürlich meine extremen Rundungen. Fühle mich zwar wohl so wie ich aussehe, bin aber in Sachen Männer ansprechen doch echter schüchtern und bevorzuge es mittels Onlineinserate den ersten Kontakt aufzubauen. Finde das angenehmer und auch effektiver. Mich dabei etwas nackt und frivol zu zeigen macht mir seltsamerweise gar nichts aus. Bin ja auch im Bett nicht schüchtern, nur das Kennenlernen ist nicht so meine Sache. Mag es wenn der Mann das in die Hand nimmt. Sobald man im Gespräch miteinander ist und es zur Sache geht ist meine Schüchternheit wie verflogen und das wilde Sexbiest in mir kommt zum Vorschein. Möchtest du das mal zu Gesicht bekommen?

Ich lebe alleine, habe keine Kinder und aktuelle keinen festen Freund. Außerdem bin ich doch etwas gebildet und gerade sehr kontaktfreudig. Ehrlichweise muss ich sagen, dass ich eigentlich erst eine richtig lange Beziehung und nur wenige Affäre hatte. Sexuell kann ich sicherlich noch einiges lernen und bin begierig mit dem passenden Sexgefährten einige erotische Dinge zu wagen. Habe im Internet auch schon viele Sachen gesehen, die ich gerne mal am eigenen Leib erfahren würde – und das so schnell wie möglich.

Ich selbst würde mich optisch als durchschnittlich bezeichnen, aber auf keinen Fall hässlich. Meine dickliche Figur mit den perversen Rundungen prädestiniert mich schon als geile Gespielin für ein heißes Sexabenteuer, zumindest wenn du auf extrem weibliche Frauen mit auffallend großen Brüsten und Hintern stehst. Da ich gerade sehr ausprobierfreudig bin, kannst du dich darauf einstellen, dass ich viele Dinge mitmachen werde und auch selbst einige frivole Ideen habe, ich die gerne mal umsetzen würde. Als mein neuer Liebhaber solltest du dich auf ein längeres Techtelmechtel mit mir und viel unanständigem Sex einlassen.

Svea, 30, Schwerin: Gibt es hier Freunde mit gewissen Vorzügen?

lüsterne Blondine

Ich bin die blonde Svea, eine stets gestylte Blondine, die ihr Leben gerne alleine führt, aber es gibt da ein paar Dinge, die man doch schlecht alleine machen kann. Ich achte auf mein Äußeres, liegt wohl auch an meinem Beruf. Ich bin Kosmetikerin und dazu noch blond, aber ich bin bestimmt nicht blöd. Sonst würde es mir nicht so gutgehen, denn dumme Leute schaffen es selten ein erfülltes Leben zu führen.
Außerdem sind viel über meine recht gute Allgemeinbildung überrascht. Ich hatte mir sogar schon überlegt bei „Wer wird Millionär“ mitzumachen.

Kommen wir aber zum eigentlichen Thema und auch dem Grund warum ich mich auf dieser Kennenlernplattform registriert habe.
Mir geht es nicht einfach nur um ein paar unverbindliche Sexdates um schnell mal meine Triebe zu befriedigen, sondern mir steht mehr der Sinn nach einer festen Freundschaft plus Sex. Bin nämlich nicht so der Typ für andauernd wechselndes Sexualpartner. Mag es da schon etwas beständiger, aber nicht so fest wie in einer echten Partnerschaft.

Meinst du das ist möglich und das vielleicht sogar mit dir?
Wenn du jemand bist der nicht zum klammer neigt und mit kumpelmäßigem Sex ohne Liebe, aber mit einer lockeren Freundschaft cool umgehen kannst, dann wäre das schon mal die richtige Richtung.
Du solltest dir halt sicher sein, dass du dich nicht versehentlich in mich verliebst, denn das würde alles kaputt machen. Ich kann meine Gefühle diesbezüglich gut unter Kontrolle halten und das ist ja das A und O bei so einer speziellen, intimen Freundschaft.

Sollte das mit uns gut funktionieren, dann wäre das perfekt um weiterhin sein Leben alleine zu wuppen, aber immer im Fall der Fälle einen guten Freund parat zu haben, der einen im Notfall auch mal auffangen und trösten kann, aber auch einen in einem anderen Notfall auch mal spontan ordentlich flachlegen kann. So etwas habe ich mir immer gewünscht und jetzt bin ich aktiv dabei dies umzusetzen.
Nett ausschauen solltest du natürlich auch, sonst funktioniert das ganze überhaupt nicht. Habe da aber keine spezielle Erwartungshaltung.

Ich denke am besten chatten man eine Runde, tauscht ein paar aktuelle Fotos und sieht dann bei einem ersten Schnupperdate wie es ist.

Agnes, 52, Gütersloh: 50jährige verwöhnte gerne jüngeren Typen

reife Sie mit Hängebusen

Lasse dich nicht von meinem Alter abschrecken. Altersangaben werden überbewertet. Mein ereignisreiches Leben hat zwar Falten im Gesicht und Narben auf dem Körper hinterlassen, aber innen drin bin ich immer noch genauso jugendlich und unvernünftig wie früher. Und sexuell habe ich immer noch einiges drauf und kenne geile Tricks, die ich dir gerne mal zeigen kann.

Klar hängen meine Brüste durch den Lauf der Zeit etwas, aber das normal wenn sie groß sind und was geht schon über dicke Hängebusen? Ich weiß doch, dass da gerne viele Männer ausgiebig damit herumspielen.

Auf meinem Profilfoto siehst du auch, dass ich stolzer Besitzerin eines kleinen Whirlpool bin. Ja ich wohne in einem kleinen Reihenhaus, dass größtenteils mir gehört, bin geschieden und gewillt meine neue Freiheit bis zum Maximum auszukosten. Mir geht es finanziell echt gut und kann mich ganz auf meine intimen Freuden konzentrieren.

Hast du Lust es, unter anderem, mit mir im Whirlpool zu treiben und meine kleines Haus in unser wildes Liebesnest zu verwandeln?

Da ich bestimmt nicht noch einmal vorhabe noch einmal zu heiraten oder mich richtig fest zu binden, suche ich nur erotische Kontakte, die einfach viel Vergnügen und vor allem Geilheit bringen sollen.

Ich könnte doch deine reife Sexlehrerin sein und du ein gelehriger junger Toyboy? Würde dir dieser Gedanke gefallen?
In Sachen Sex bin ich bestimmt nicht altbacken. Ich gehe mit dem Trend und bin sehr modern und sehe mir auch gerne Pornos an. Können ja auch gemeinsam einen Hardcorepornos ansehen und das dann nachspielen.
Ja, man glaubt es kaum, so etwas ist mir möglich.

Ich kann aber auch sanft und dich mit meinen langen eingeölten Titten massieren, sozusagen zum runterkommen, oder eher zum runterholen?
Bevor ich jetzt noch obszöner werde, höre ich jetzt lieber auf zu schreiben und checke lieber meine Mailbox zum zu sehen, ob du mir schon eine Nachricht hast zukommen lassen. Vielleicht hat dich dieser Text ja angesprochen und du kannst es kaum erwarten mich besuchen zu kommen.

„Agnes, 52, Gütersloh: 50jährige verwöhnte gerne jüngeren Typen“ weiterlesen

Selma, 30, Bayreuth: Leidenschaftliches Sexverhältnis gesucht

In der letzten Zeit hatte ich so viel um die Ohren, dass ich mich gar nicht um die schönen Dinge des Lebens kümmern konnte. Darunter vor allem die schönste Nebensache der Welt, die ich auch als Hauptsache bezeichnen könnte.
Nun wenn man umzieht und eine neue Stelle annimmt, in der man sich erst einmal beweisen muss, dann bleibt nicht viel Zeit übrig um sich um sein Sozialleben zu kümmern. Und erst recht nicht um sein Sexleben, dass vollkommen auf der Strecke geblieben ist.
Auch wenn ich jetzt nicht so schlecht aussehe, bin ich nicht so die Partytante und gehe nicht so gerne feiern. Ich bevorzuge es mir zu Hause gemütlich zu machen und so präferiere ich es auch online nach einem Geliebten zu suchen. Vor allem weil ich immer noch recht wenig Zeit für mich habe.

Aber ich habe überhaupt kein Interesse an einem Lebensgefährten für so einen Luxus fehlt mir die Zeit – und die Geduld. Ich will mich einfach nur geil zum Sex verabreden und gelegentliche eine lustvolle Zeit in unverbindliche Zweisamkeit erleben.
Etwas nett miteinander online unterhalten und ein leichtes Grundvertrauen aufbauen und dann kann es, wenn man sich optisch anziehend und von der Art her sympathisch findet, auch recht flott losgehen. Ich hadere da nicht länger herum als notwendig. Pragmatisch muss man heutzutage als moderne Frau sein.

„Selma, 30, Bayreuth: Leidenschaftliches Sexverhältnis gesucht“ weiterlesen