Marla, 26, Neuruppin

Sexbörse für private Sexpartner

Hallo und willkommen auf meinem Profil. Ich bin ja eine eingefleischte Singlefrau und sozusagen Stammkunde hier.
Ich schätze diese Sexbörse zum Sexpartner finden ungemein, da sie mir ermöglicht ein unabhängiges und erfülltes Sexleben zu führen, was als alleinstehende Frau ja auch nicht immer so einfach ist.
Aber das hört sich ja gerade so an, als ob ich meine Sexpartner wechsel wie meine Unterhosen. Und ich wechsle meine Unterhosen, respektive meine Slips, täglich.
Nein so schlimm bin ich gar nicht. Ich habe auch schon einfach gute Chatunterhaltungen geführt, ohne dass da gleich Sex im Spiel war.
Und auch platonische Freundschaften haben sich mehr durch Zufall ergeben.
Aber ja, oft schwingt doch der Gedanke an ein zukünftiges Treffen mit sexuellem Hintergrund mit. Das muss ich zugeben.
Momentan treibt mich aber ein neues „Projekt“ um. Derzeit finde ich die Vorstellung sehr reizvoll als eine Art Hausfreundin von einem netten Paar in meinem Alter zu fungieren.
Wollte schon immer mal einen Dreier mit einem Pärchen ausprobieren.
Dabei fände ich auch eine Mischung aus Sex und etwas Freundschaft ganz reizvoll. Erst treibt es in der Sandwichstellung zusammen und dann quatscht man noch nett zu dritt und trinkt dabei einen leckeren Wein und spielt vielleicht noch etwas zusammen. So stelle ich mir ungefähr vor.
Interessierte Pärchen können sich ja mal melden und wir klären im Privatchat, ob unsere Interessen passen und ob man sich überhaupt gefällt.

„Marla, 26, Neuruppin“ weiterlesen

Marion, 49, Augsburg

private Fickdates

Ich darf mich vorstellen. Ich bin eine Frau, die sich der magischen 50 nähert, aber noch lange nichts ans Aufhören denkt. Mein Körper ist noch voll funktionstüchtig und ich werde nur wegen dem Altwerden nicht auf lange Sexnächte verzichten. Zum Glück wurde ich vom krassen Älterwerden verschont. Kenne einige jüngere Frauen, die in machen Dingen schon viel älter und verbrauchter sind als ich. Also möchte ja nicht angeben und höre deswegen jetzt auf und sage nur mit mir kann man Spaß haben!
Aber ich will auch Spaß mit meinen Fickkontakten erleben. Meine altruistische Phase ist schon lange vorbei. Ich wäge nicht alles gegeneinander ab und ich gebe und verwöhne ja auch sehr gerne beim Sex, aber letztlich möchte ich irgendwann auch mit Befriedigung und einem glücklichen Lächeln auf der Lippe nach Hause gehen, oder dich zu meiner Haustür begleiten.
So nach diesem anstrengenden Monolog hoffe ich mal, dass ich nicht alle verschreckt habe und freue mich auf nette Nachrichten mit aussagekräftigem Foto. In diesem Sinne: Tschüs und bis bald!

„Marion, 49, Augsburg“ weiterlesen